Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Dringlicher Termin

 

Wie bekomme ich einen dringlichen Termin?

Wahrscheinlich ist das Ihre wichtigste Frage.  Sie soll deshalb hier sofort beantwortet werden.

 

Zwei Wege stehen offen:

 

1. Die hausärztliche Praxis setzt sich mit uns in Verbindung und nennt uns die Dringlichkeit. Wenn irgend möglich werden wir dann entsprechend der Dringlichkeit einen kurzfristigen (ggf. auch sofortigen) Termin zur Verfügung stellen.

 

2. Sie gehen über die Terminservice-Stelle der KV-No. Tel 0211 / 5970 8990. Sie bekommen dort einen Termin innerhalb von 4 Wochen vermittelt. Allerdngs können Sie sich dort die Arztpraxis nicht aussuchen.

 

3. Wir können unsererseits die Dringlichkeit einer Terminanfrage nicht beurteilen, insbesondere dann nicht, wenn wir die Patientin/den Patienten nicht kennen.

Bitte verstehen Sie an dieser Stelle unsere Lage: Es darf nicht  zuerst dran kommen, wer am harnäckigsten ist, sondern wer uns ärztlich am dringlichsten braucht. Deshalb vergeben wir Termine  der Reihe nach - es sei dann, von Seiten der hausärztlichen Praxis (oder der Terminservicestelle) wird erhöhte Dringlichkeit angezeigt.